Kulturschmiede

Das Theaterensemble Gresten spielt die Herbstaufführungen (November) in der  Kulturschmiede.Kulturschmiede Die Kulturschmiede Gresten.

Stammtisch

Stammtisch

Das Theaterensemble ladet zum Stammtisch per E-Mail die Mitglieder und Newsletter ABO's ein.

Theaterfreunde

Theaterfreaks

Das Theaterensemble sucht Personal vor und hinter der Bühne!

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Unsere Theaterstücke"




Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

Der Witwenclub

Theaterensemble Gresten

Der Witwenclub

Ivan Menchell,(The cementery club)Regie Norbert Mauler Premiere am 4. November 2011 in der Kulturschmiede Gresten

Der Witwenclub
Der WitwenclubDer WitwenclubDer WitwenclubDer Witwenclub
Der WitwenclubDer Witwenclub
DARSTELLER UND MITARBEITER
Kerstin Aigner:
Angestellte der Städtischen Bestattung Salzburg
Helga Heigl-Puchebner als Sophie:
Eine ruhige ausgeglichene Person, kocht gerne für ihre Kinder, hat ihren Martin geliebt und kommt mit dem Leben gut zurecht. Allerdings fühlt sie immer mehr, dass sie so leicht nicht weiterleben kann. Sie braucht jemanden, mit dem sie zusammensein kann, der sie liebt, sie umarmt. Ob sie jemanden findet?
Maria Mauler als Martha:
Martha ist eine Frohnatur, nicht sehr besaitet und redefreudig. Ferry nimmt sie als "unverdächtige" Begleiung zu Sissys Hochzeitsfeier mit, was dem "Witwenclub" aber keinesfalls gefällt.
Norbert Mauler als Ferry:
Ein sehr seriöser, etwas schüchterner Konditor und Witwer. Die Probleme mit seinem Personal veranlassen ihn dazu, das Geschäft zu schließen. Deshalb hat er nun auch Zeit, sich seinem neugeborenen Enkel zu widmen. Ob eine der Witwen ihn wohl begleiten wir?
Heidi Siebenhandl als Doris:
Doris ist eine attraktive, aber melancholische Witwe. Sie leidet sehr darunte, das Lorenz gestorben ist und besucht sein Grab wöchentlich. Sonst gibt es keine großen Aufregungen in ihrem Leben. Sie spielt wöchentlich mit ihren Freundinnen Jolly und wenn sie ausgeht, dan höchstens ins Kino. War das alles im Leben?
Alina Weissensteiner: Angestellte der Städtischen Bestattung Salzburg
Claudia Weissensteiner als Luise:
Eine stürmische, energiegeladene Persönlichkeit. Sie liebt Pelz und den um so mehr, wenn es ihn zum Schnäppchenprei gibt. Außerdem liebt sie die Männer. Harald, ihr verstorbener Mann, hat sie ständig betragen und nun genießt sie das Leben. Oder ist alles nur Schein?
Souffleuse Hildegard Bittermann
Maske Helga Heigl Puchebner
Ton- und Licht Karl Kreipl
Bühne Johann Bittermann, Herbert Haselgrübler


Autor: root -- Montag, 05. Dezember 2011; 08:34:10 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 14711 mal angesehen.



.
.

xxnoxx_zaehler