Kulturschmiede

Das Theaterensemble Gresten spielt die Herbstaufführungen (November) in der  Kulturschmiede.Kulturschmiede Die Kulturschmiede Gresten.

Stammtisch

Stammtisch

Das Theaterensemble ladet zum Stammtisch per E-Mail die Mitglieder und Newsletter ABO's ein.

Theaterfreunde

Theaterfreaks

Das Theaterensemble sucht Personal vor und hinter der Bühne!

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Unsere Theaterstücke"




Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

VERSTEHE EINER DIE FRAUEN

Theaterensemble Gresten

Verstehe einer die Frauen...

Österreichische Uraufführung Eine Komödie von Mathias Stolze
Regie Adelheid Derflinger
Premiere am 4. Juli 2008 im Garten-Cafe Pöchhacker Gresten / Hochschlag
Verstehe einer die Frauen...

Inhalt

"Versteh einer die Frauen".Wie im richtigen Leben: Warum Frauen und Männer nicht zusammen passen. Das Theaterensemble Gresten hat ein spritziges Sommerprogramm zu bieten. Arthur in Begleitung drei - im wahrsten Sinne des Wortes - reizender Damen auf der Sommerbühne. In "Versteh einer die Frauen" geht es um einen Mann, der nicht nur eine einzige Frau beglücken möchte. Dem Publikum erzählt er nach und nach von seinen Eskapaden im Meer der Liebe und der Leidenschaft. Am Ende versteht er gar nichts mehr - und die Frauen erst recht nicht. Die Komödie von Matthias Stoltze spielt mit Klischees, über die man noch in hundert Jahren lachen wird. Worüber reden Frauen, wenn ein Mann nicht dabei ist? Fakt ist: Für die Männer kommt dabei nichts Gutes heraus.
Verstehe einer die Frauen...Verstehe einer die Frauen...
Verstehe einer die Frauen...r
DARSTELLER UND MITARBEITER
Arthur Berger, Arzt in einem Pharmakonzern Josef Prankl
Alida Berger, Hausfrau Bettina Halbartschlager
Barbara Walters, Chirurgin Jutta Hartl
Jeannette, Modestudentin Christl Brunda
Souffleuse Hilde Bittermann
Maske Naturfrisör Gresten
Ton- und Licht Karl Kreipl>br>Bühne Johann Bittermann, Herbert Haselgrübler


Autor: root -- Freitag, 26. November 2010; 18:19:59 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 4402 mal angesehen.



.
.

xxnoxx_zaehler