Kulturschmiede

Das Theaterensemble Gresten spielt die Herbstaufführungen (November) in der  Kulturschmiede.Kulturschmiede Die Kulturschmiede Gresten.

Stammtisch

Stammtisch

Das Theaterensemble ladet zum Stammtisch per E-Mail die Mitglieder und Newsletter ABO's ein.

Theaterfreunde

Theaterfreaks

Das Theaterensemble sucht Personal vor und hinter der Bühne!

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Unsere Theaterstücke"




Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

MIRANDOLINA

Theaterensemble Gresten

Mirandolina die Wirtin

Goldoni Carlo in der Bearbeitung von Peter Turini
Komödie in 2 Akten
Regie Simone Weissensteiner / Syrus Nikou
Premiere am Freitag 6. Juli 2002 SOMMERTHEATER im PÖ's Gastgarten / Theaterbauernhof Hochschlag
Mirandolina die Wirtin

Inhalt

Die umschwärmte Wirtin Mirandolina beherbergt in ihrem Florentiner Gasthof zwei hartnäckige Verehrer: den Conte d'Albafiorita und den Marchese di Forlipopoli. Als erbitterte Konkurrenten streiten sie mit allen Mitteln um das Vorrecht bei der Dame ihres Herzens. Vertraut der eine darauf, sich die Gunst Mirandolinas durch teure Geschenke zu erkaufen, verlässt sich der andere ganz auf seine hohe Herkunft und der damit verbundenen "Protektion". Doch Mirandolina denkt nicht daran, ihre Freiheit aufzugeben und weist auch den Diener Fabrizio, dem sie von ihrem Vater zugesprochen wurde, zurück. Mit Charme und Klugheit widersetzt sich Mirandolina allen Verführungsstrategien, bis das Eintreffen eines neuen Gastes für Verwirrung sorgt. Der Cavaliere di Rippafratta ist ein unbeugsamer Frauenfeind und Mirandolina sieht sich herausgefordert, ihm seinen Frauenhass zu ihrem eigenen Vergnügen abzugewöhnen. Der Cavaliere wird nun zum Spielball ihrer Verführungskünste, denen er Schritt für Schritt erliegt.
Mirandolina die WirtinMirandolina die WirtinMirandolina die Wirtin
Mirandolina die Wirtin
DARSTELLER UND MITARBEITER
Mirandolina, eine Wirtin Bettina Halbartschlager
Fabrizio, ein Kellner Syrus Nikou
Der Cavaliere von Rippafratta, ein Aristokrat Josef Prankl
Der Graf von Forlinpopoli, ein reicher Aristokrat Leopold Fusser
Der Marchese von Albafiorita, ein armer Aristokrat Karl Kreipl
Dejanira, eine Schauspielerin Simone Weissensteiner
Ortensia, eine Schauspielerin Ingeborg Plankenbichler
Souffleuse Hildegard Bittermann
Maske Team Zwei & Naturfrisör
Beleuchtung /Technik Herbert Haselgrübler


Autor: root -- Freitag, 26. November 2010; 18:14:36 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 5040 mal angesehen.



.
.

xxnoxx_zaehler